TeleBärn NewsKritik wegen fehlendem Zaun nach Zugkollision mit Kuhherde
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Kritik wegen fehlendem Zaun nach Zugkollision mit Kuhherde

Gestern ist es in Wichtrach zu einem Zugunglück gekommen, bei welchem eine BLS-Bahn in eine Kuherde fuhr. Zwei Tiere sterben an der Unfallstelle, ein drittes muss kurze Zeit später eingeschläfert werden. Nun wird Kritik laut, weil die Bahnstrecken ungesichert sind, Zäune gibt es keine.
Erstausstrahlung:
    #Zugunglück#Kühe#Landwirtschaft#Gleis#Kritik