TeleBärn NewsKeine Impfprivilegien für Lehrer: Bern und Solothurn wagen Alleingang
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Keine Impfprivilegien für Lehrer: Bern und Solothurn wagen Alleingang

Das Lehrpersonal des Kantons Bern fordert schon lange, dass sie als systemrelevante Gruppe früher als andere impfen dürfen. Die angepasste Impfstrategie vom Bund sieht jedoch keinen Vortritt für Lehrer vor. Nun entscheiden die Kantone Bern und Solothurn auf eigene Faust und lassen bestimmte Berufsgruppen sobald genug Impfstoff vorhanden ist einzeln antreten.
Erstausstrahlung:
    #Impfprivilegien#Lehrpersonen#Solothurn#Bern#Coronaimpfung