TeleBärn NewsKanton Freiburg lanciert ein weiteres Integrationsprogramm

Kanton Freiburg lanciert ein weiteres Integrationsprogramm

Der Kanton Freiburg investiert über 36 Millionen Franken für eine Verbesserung der Integration. Aktuell leben im Freiburgischen über 89-tausend Menschen, die zur ausländischen Bevölkerung zählen. Sie ist in den letzten 10 Jahren am stärksten gewachsen. Auch im Asylbereich sind die Zahlen stark gestiegen. Damit verbunden, nehmen auch die Herausforderungen zu. Darum lanciert der Kanton Freiburg ein weiteres kantonales Integrationsprogramm.
Erstausstrahlung: