TeleBärn NewsHunderte setzen ein Zeichen gegen militärische Aufrüstung

Hunderte setzen ein Zeichen gegen militärische Aufrüstung

Rund tausend Menschen verbringen ihren Ostermontag in Bern an der Aare, um ein Zeichen für die Demilitarisierung zu setzen. Die Tradition geht auf die Friedensbewegungen in den 60er-Jahren zurück und findet seit 2003 jährlich statt.
Erstausstrahlung: