TeleBärn NewsGrosser Schaden durch Güllelawine
Werbung

Grosser Schaden durch Güllelawine

Eine riesige Güllelawine riss am Montag in Häusernmoos im Emmental alles mit sich was nicht niet- und nagelfest ist. Wie die Berner Zeitung heute geschrieben hat, verwüsteten 300`000 Liter Gülle das Grundstück vom Bauer Matthias Staub, dabei sterben zwei seiner Kühe.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 02:57 Uhr