TeleBärn NewsGleichstellungskampf: 5 Millionen Schadenersatz wegen Kündigung
Werbung

Gleichstellungskampf: 5 Millionen Schadenersatz wegen Kündigung

Natalie Urwyler macht sich seit Jahren für die Gleichstellung stark und hat auch schon den Prix Courage gewonnen. Während ihrer Anstellung im Insel-Spital hat die Anästhesistin sich für bessere Arbeitsbedingungen für Mütter eingesetzt, worauf ihr gekündigt wurde. Nun verklagt sie die Insel-Gruppe auf 5 Millionen Franken Schadenersatz.
Erstausstrahlung:
    #Natalie Urwyler#Gleichstellung#Anästhesistin#Inselspital#Schadenersatz