TeleBärn NewsGegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative
Werbung

Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative

Das Parlament hat sich auf einen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative geeinigt: Schweizer Firmen müssen berichten, wie sie Umweltstandards und Menschenrechte bei ihren Standorten im Ausland einhalten. Die Initiative fordert jedoch, dass die Schweizer Konzerne für ihre Fehler im Ausland haften sollen. Die beiden Vorlagen kommen im Herbst vors Volk.
Erstausstrahlung:
    #Konzernverantwortungsinitiative#Gegenvorschlag#Parlament