TeleBärn NewsGegen volle Trams und Busse
Werbung

Gegen volle Trams und Busse

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler könnten den Linienverkehr in Bern entlasten, wenn sie zwischen 7 Uhr und 8 Uhr morgens zur Schule gehen. So könnten während den Stosszeiten Verspätungen verhindert werden.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 06:16 Uhr