TeleBärn NewsFlüchtlingswelle bringt Behörden an den Anschlag
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Flüchtlingswelle bringt Behörden an den Anschlag

Derzeit registrieren sich täglich so viele ukrainische Flüchtlinge in der Schweiz, wie sonst in einem ganzen Monat. Bis im Frühsommer rechnet der Bund mit 50'000 Flüchtlingen in der Schweiz. Der Bund und die Kantone sind am Anschlag. Heute informierten die Behörden über die Herausforderungen der Flüchtlingswelle.
Erstausstrahlung:
    #Ukraine-Krieg#Flüchtlinge#Behörden#Schweiz