TeleBärn NewsErdbeben in Albanien fordern mindestens 13 Tote und 600 Verletzte
Werbung

Erdbeben in Albanien fordern mindestens 13 Tote und 600 Verletzte

Albanien erlebt aktuell die schlimmsten Erdbeben seit Jahrzenten. Im Verlauf des Tages gab es noch weitere Nachbeben, die auch das Nachbarland Bosnien betrafen. Verschiedene Spendenaktionen sind bereits im Gange, auch die Schweiz hilft mit. Die Organisation Redog fliegt heute mit Hunden in das Katastrophengebiet um Verschüttete aufzuspüren.
Erstausstrahlung:
    #Redog#Erdbeben#Albanien