TeleBärn NewsDie bessere Coronavirus-Lage im Kanton Bern täuscht
Werbung

Die bessere Coronavirus-Lage im Kanton Bern täuscht

Der Kanton Bern meldet heute 614 neue Corona-Fälle. Das sind rund 230 Fälle mehr als am Dienstag. Die Fallzahlen steigen also wieder und gleichzeitig lassen sich auch weniger Leute testen. Die Gesundheitsdirektion schlägt deshalb Alarm und rechnet mit einer hohen Dunkelziffer.
Erstausstrahlung:
    #Kanton Bern#Coronavirus#Fallzahlen#Täuschung#Gesundheitsdirektion#Gundekar Giebel