TeleBärn NewsChristoph Lerch geht in Pension: Am 13. Juni wird das Amt des Regierungsstatthalters neu vergeben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Christoph Lerch geht in Pension: Am 13. Juni wird das Amt des Regierungsstatthalters neu vergeben

Seit knapp 12 Jahren ist Christoph Lerch als Regierungsstatthalter Bern-Mittelland im Amt. Per Ende Jahr wird er in Pension gehen, deshalb wird am 13. Juni das Amt des Regierungsstatthalters neu vergeben.
Erstausstrahlung:
    #Christoph Lerch#Regierungsstatthalter#Stadt Bern#Abstimmung