TeleBärn NewsAuto kollidiert in Gasel mit einem BLS Zug

Auto kollidiert in Gasel mit einem BLS Zug

Ein von Schwarzenburg herkommendes Auto beabsichtigt den Bahnübergang an der Schwarzenburgstrasse zu überqueren. Dort kam es aus noch unklaren Gründen zur seitlich-frontalen Kollision mit einem Zug, der gerade von Schwarzenburg in Richtung Bern unterwegs war. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralles in ein parkiertes Auto geschleudert, ehe es sich mehrfach überschlug und schliesslich zum Stillstand kam. Drei Personen, die sich im Auto befanden, wurden dabei verletzt. Eine schwer verletzte Person wurde durch die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern aus dem Auto geborgen und anschliessend von einer Rega-Crew ins Spital geflogen. Die beiden weiteren Personen wurden von zwei Ambulanzteams ins Spital gebracht.
Erstausstrahlung: