TeleBärn News«Ausgewachsen wäre er für Menschen gefährlich geworden»: Junger Luchs im Sendegebiet wurde von Wildhüter abgeschossen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

«Ausgewachsen wäre er für Menschen gefährlich geworden»: Junger Luchs im Sendegebiet wurde von Wildhüter abgeschossen

Letzte Woche spazierte ein Jungluchs durch Belp und löste auf Social Media heftige Debatten über das potenzielle Schicksal des Tieres aus. Danach hat sich das Jagdinspektorat eingeschaltet: Weil die Überlebenschancen des Luchses zu gering waren und weil das Tier zu nahe an die Bevölkerung kam, wurde der Luchs am Wochenende von einem Wildhüter abgeschossen. Die Familie Schumacher, die die ersten Bilder des Luchses machten, ist von der Entscheidung schockiert, kann aber den Entscheid nachvollziehen.
Erstausstrahlung:
    #Luchs#Belp#Jagdinspektorat#Wildhüter