TeleBärn NewsAusgestorbenes RBS-Mandarinli soll in Bern bleiben
Werbung

Ausgestorbenes RBS-Mandarinli soll in Bern bleiben

Mitte Dezember 2019 wurden die kultigen „Mandarinli“ vom Regionalverkehr Bern-Solothurn durch die neuen Worbla-Züge ersetzt. Zwei der RBS-Mandarinli können nach Madagaskar geliefert werden und ein Weiteres möchte der Bahnhistorische Verein Bern-Solothurn aufnehmen. Dem Verein fehlen bis jetzt aber noch Interessenten für das Vorhaben.
Erstausstrahlung:
    #Mandarinli-Zug#RBS