TeleBärn News44-Jährige zu 23 Monaten bedingt verurteilt: Mutter setzte Neugeborenes im Werkhof Därstetten aus
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

44-Jährige zu 23 Monaten bedingt verurteilt: Mutter setzte Neugeborenes im Werkhof Därstetten aus

Das Regionalgericht Oberland hat entschieden: Die 44-jährige Deutsche, die im Frühjahr 2020 ihr Neugeborenes beim Werkhof Därstetten ausgesetzt hat, erhält 23 Monate bedingte Freiheitsstrafe. TeleBärn mit den Reaktionen zum Urteil.
Erstausstrahlung:
    #ausgesetzt#Neugeborenes#Werkhof#Därstetten#Regionalgericht#bedingte Freiheitsstrafe