TalkTäglichÜberbauung Viererfeld
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Überbauung Viererfeld

Staffel 2022 – Folge 55
Die Überbauung Viererfeld ist das Prestige-Projekt der Stadt Bern. 200 Millionen Franken kostet das Unterfangen welches dereinst Raum für 3'000 Bürgerinnen und Bürger bieten soll. Dazu grosszügige Grünflächen, Sportanlagen und autofreies Wohnen. Im neuen Wohnquartier soll neben Lebensqualität auch Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen. Im Mai stimmen Bernerinnen und Berner über die Vorlage ab. Was nach Masterplan «Wunderbar» tönt sorgt aber seit Jahren auch immer wieder für rote Köpfe. Gerade Teile der SVP sind strikt gegen eine Überbauung. Andere Bürgerliche wie die FDP befürworten zwar eine Überbauung, sind aber mit der Formulierung der Vorlage nicht einverstanden. Im TalkTäglich bei Markus von Känel diskutieren Stadträtin Florence Schmid (FDP(JF) und Stadtrat Thomas Glauser (SVP) Pro und Contra einer Überbauung.
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Florence Schmid, FDP-Stadträtin Stadt Bern
  • Thomas Glauser, SVP-Stadtrat Stadt Bern

Moderation: Markus von Känel

    #Talk