TalkTäglichAsyl-Obergrenze auch in der Schweiz?
Werbung

Asyl-Obergrenze auch in der Schweiz?

Österreich machte es vor, jetzt soll auch die Schweiz nachziehen: Schweizer Politiker fordern eine Asyl-Obergrenze. Ein Entscheid mit Vorbildcharakter oder purer Populismus?
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Österreich machte es vor, jetzt soll auch die Schweiz nachziehen: Schweizer Politiker fordern eine Asyl-Obergrenze. In Österreich etwa soll nach 37'500 Personen Schluss sein. Dies hätte eine abschreckende Wirkung auf all jene Personen, die nicht an Leib und Leben bedroht seien, sind sich die Befürworter einig. Von links bis rechts regt sich allerdings Widerstand. Ein Entscheid mit Vorbildcharakter oder purer Populismus? Die kontroverse Diskussion heute im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Die Sendung «TalkTäglich» sehen Sie am Montag bis Donnerstag um 18.30 Uhr auf TeleBärn.

Gäste

Alfred Heer
SVP-Nationalrat

Martin Naef
SP-Nationalrat