Praxis GsundheitTrennung von siamesischen Zwillingen
Werbung

Trennung von siamesischen Zwillingen

Nach der frühzeitigen Entbindung einer Drillingsschwangerschaft mussten notfallmässig zwei zusammengewachsene Zwillinge getrennt werden.
Erstausstrahlung:

Information

Nach der frühzeitigen Entbindung einer Drillingsschwangerschaft mussten notfallmässig zwei zusammengewachsene Zwillinge getrennt werden. Wie sah die interdisziplinäre, spitalübergreifende Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachbereichen aus? Welchen Einfluss hatte der komplexe Herzfehler eines der Zwillingsmädchen? Wie haben die beteiligten Fachärzte die Operation erlebt?
Die Sendung «praxis gsundheit» sehen sie jeweils am Montag ab 17 Uhr auf TeleBärn.

Gäste

Zu Gast bei David Staudenmann sind Prof. Dr. med. Daniel Surbek, Chefarzt und geschäftsführender Co-Direktor, Klinik für Frauenheilkunde, Inselspital, Prof. Dr. med. Steffen Berger, Direktor und Chefarzt Klinik für Kinderchirurgie, Inselspital sowie Prof. Dr. med. Alexander Kadner, Leitender Arzt, Chirurgie angeborener Herzfehler, Inselspital.