Praxis GsundheitSeltene Krankheiten - Patienten leiden doppelt!
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Seltene Krankheiten - Patienten leiden doppelt!

Menschen mit Seltenen Krankheiten leiden doppelt. Sie benötigen teure Medikamente oder Therapien. Diese werden von Krankenkassen nicht immer bezahlt.
Erstausstrahlung:

Informationen

Menschen mit einer Seltenen Krankheit leiden doppelt. Sie benötigen teure Medikamente oder Therapien. Diese werden von den Krankenkassen nicht immer bezahlt. Gesetzliche Rahmenbedingungen lassen den Krankenversicherern Spielraum. Der Bund hat ein Nationales Konzept für «Seltene Krankheiten» erarbeitet. Damit soll sich die Situation für alle Beteiligten verbessern.
In der Sendung sprechen wir mit einem Vertreter einer grossen Krankenversicherung und einem Vertreter einer Patientenorganisation, dessen Tochter von einer Seltenen Krankheit betroffen ist.

Gäste

Zu Gast bei Geri Staudenmann sind Matthias Schenker, Mitglied der Direktion CSS Versicherung sowie Dr. Alfred Wiesbauer, Vorstandsmitglied ProRaris.