Praxis GsundheitMonatsschmerzen ohne Ende?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Monatsschmerzen ohne Ende?

Als Endometriose wird das Wachstum von Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle bezeichnet. Die Schleimhaut findet sich in diesen Fällen meistens im Bereich des Bauchfells, der Eierstöcke, der Scheidenwand oder auf dem Darm wieder. Etwa 7-15 % aller Frauen sind betroffen. Unter welchen Beschwerden leiden diese Frauen? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Warum dauert es so lange bis zur Diagnose?
Erstausstrahlung:

Informationen

Als Endometriose wird das Wachstum von Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle bezeichnet. Die Schleimhaut findet sich in diesen Fällen meistens im Bereich des Bauchfells, der Eierstöcke, der Scheidenwand oder auf dem Darm wieder. Etwa 7-15 % aller Frauen sind betroffen. Unter welchen Beschwerden leiden diese Frauen? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Warum dauert es so lange bis zur Diagnose?

Gäste

Zu Gast bei David Staudenmann sind neben einer Patientin auch Dr. med. Peter Diebold, Chefarzt Frauenklinik Spital Thun.