NewsSCB-CEO Marc Lüthi zum Wechsel von Raeto Raffainer
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

SCB-CEO Marc Lüthi zum Wechsel von Raeto Raffainer

Raeto Raffainer übernimmt die beim SCB neu geschaffene Stelle des Chief Sport Officer. Der 39-jährige Bündner wechselt damit nach nur anderthalb Jahren vom HC Davos zum SCB. Florence Schelling wird Sportchefin des SCB bleiben.
Publiziert am Mi 20. Jan 2021 14:01 Uhr