NewsKapazität der Intensivplätze könnte in 10 Tagen erschöpft sein
Werbung

© CH Media Video Unit

Kapazität der Intensivplätze könnte in 10 Tagen erschöpft sein

Wenn die Entwicklung gleich weitergehen würde und keine Massnahmen getroffen werden würden, würden die Reserven bei den Intensivstationen, gemäss Andreas Stettbacher, Delegierter des Bundesrates für den Koordinierten Sanitätsdienst für 10 Tage reichen. Sofern diese auf 1'400 Intensivplätze ausgebaut werden.
Publiziert am Di 27. Okt 2020 14:23 Uhr
    #Coronavirus#Intensivstation#Massnahmen
© CH Media Video Unit