NewsBundesrat schnürt 500-Millionen-Rettungspaket für den Sport
Werbung

@ CH Media Video Unit

Bundesrat schnürt 500-Millionen-Rettungspaket für den Sport

Der Bundesrat rechnet mit Beträgen von 350 Millionen Franken für den Betrieb der Fussball- und Eishockeyligen und 150 Millionen Franken zur Stützung des Breiten- und Leistungssports. Der Zusammenbruch des Ticket- und Saisonkartenverkaufs, die Absage von kleinen und grossen Sportveranstaltungen, der Rückzug von Sponsoren – die Folgen der Coronakrise bedrohen das Schweizer Sportsystem. Vom lokalen Verein bis zu den professionellen Klubs und Verbänden.
Publiziert am Mi 13. Mai 2020 17:28 Uhr
    #Coronavirus#Covid-19#Viola Amherd
Silja Hänggi
© CH Media Video Unit