NewsBerset zu Erpressungsversuch: «Meine Arbeit als Bundesrat wurde nicht beeinträchtigt.»
Werbung

© CH Media Video Unit

Berset zu Erpressungsversuch: «Meine Arbeit als Bundesrat wurde nicht beeinträchtigt.»

Der Bundesrat lud am Mittwoch zur Pressekonferenz. Das Thema: Das Ergebnis des Vernehmlassungsverfahrens und die Botschaft hinsichtlich der Reform der beruflichen Vorsorge (Reform BVG 21). Alain Berset nutzte die Gelegenheit, um Stellung zum Erpressungsversuch an seiner Person zu nehmen.
Publiziert am Mi 25. Nov 2020 17:47 Uhr
    #Alain Berset#Erpressungsversuch#Bundesrat
© CH Media Video Unit