News87'000 Masken zum Schulanfang am Gymnasium Kirchenfeld
Werbung

© sda

87'000 Masken zum Schulanfang am Gymnasium Kirchenfeld

Am Montag startet im Kanton Bern das neue Schuljahr mit verschärften Hygienemassnahmen. An Berufsschulen und an Gymnasien müssen Masken getragen werden, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Die 1'200 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Kirchenfeld erhielten am Montagmorgen je 60 Einwegmasken. Das reicht bis zu den Herbstferien bei zwei Masken pro Tag. Neben Bern schreiben auch die Kantone Aargau, Luzern, Waadt, Wallis, Genf, Basel-Landschaft und Schaffhausen den Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Berufsfachschulen das Maskentragen vor.
Publiziert am Mo 10. Aug 2020 13:06 Uhr
    #Maskenpflicht#Schweiz#Schulen#Mittelschule#Berufsfachschule#Bern#Aargau#Luzern#Waadt#Wallis#Genf#Basel-Landschaft#Schaffhausen#Coronavirus#Pandemie
© sda