LifeStyleLuca Papini alias Tara la Trash
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Luca Papini alias Tara la Trash

Pride – im Juni feiern die Homosexuellen und stehen für ihre Rechte ein. Einer der ersten Stunde ist Luca Papini, auch bekannt als Drag-Queen «Tara la Trash». Er hat die Schwulenparties so richtig angeheizt und prägt sie seit über 25 Jahren.
Erstausstrahlung:

Themen / Gäste

Sei es der Christopher Street Day oder die Pride, im Juni feiern die Homosexuellen und stehen für ihre Rechte ein. Einer der ersten Stunde ist Luca Papini, auch bekannt als Drag-Queen «Tara la Trash». Er hat die Schwulenparties so richtig angeheizt und prägt seit über 25 Jahren als DJ das hiesige Nachtleben. Dass der Badener zusammen mit seiner Mama in einer WG wohnt, würde man nicht unbedingt erwarten. Patricia Boser macht einen Hausbesuch.

Weitere Themen

NewStyle

Sommerlich und frisch – Claudia findet ihren Look

Die LifeStyle-Zuschauerin Claudia trägt Kleider und Schuhe von PKZ Women in Zürich, gestylt wurde sie von Luisa Rossi und frisiert von Mondo Valentino.

HomeDelivery

Schnell und einfach – Zartes Poulet auf Gemüse

Dieses Hühnchen hat es geschmacklich in sich: Tobias Funke vom Gasthaus Zur Fernsicht in Heiden serviert eine Alpstein-Pouletbrust auf sommerlichem Gemüse. Das Rezept gibt es hier.

Lorettas Pastasalat

Zum Rezept geht's hier.

Anmeldung NewStyle

Falls Sie sich umstylen möchten und in der NewStyle-Rubrik von LifeStyle vorkommen möchten, können Sie sich hier bewerben.