KinoTHE HISTORY OF LOVE
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

THE HISTORY OF LOVE

In THE HISTORY OF LOVE dreht sich alles um die grosse Liebe zwischen Alma und Leo, welche durch tragische Ereignisse getrennt wurden.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 31 201 Tele M1 1 1 231 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

In THE HISTORY OF LOVE dreht sich alles um die grosse Liebe zwischen Alma und Leo, welche durch tragische Ereignisse getrennt wurden. Nur durch ein Buch, das Jahre später auftaucht, lebt diese Liebe wieder auf. Ausserdem berichtet KINO über Luc Bessons neustes Fantasy-Werk VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN. Darin müssen Valerian und Laureline im 28. Jahrhundert ihre Welt, wie sie sie kennen, retten. Denn eine dunkle Macht will genau diese für immer zerstören. Tipp der Woche:THE HISTORY OF LOVE (Kinostart: 20. Juli), von Radu Mihaileanu, mit Gemma Arterton Weitere Starts:VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN (3D) (Kinostart: 20. Juli), von Luc Besson, mit Dane DeHaan DVD-Start:THE BOSS BABY (Verkaufsstart: 20. Juli), von Tom McGrath, im Original mit der Stimme von Alec Baldwin

Wettbewerb

Tickets fürs Kino Westside in Bern

Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telebaern.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.