KinoSMS für dich
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

SMS für dich

Clara schreibt in ihrer Verzweiflung SMS-Nachrichten an ihre verstorbene Liebe Ben – ohne zu wissen, dass die Nummer längst einem anderen gehört.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 50 317 TeleZueri 2 1 366 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:Calibri; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

In der neuen Sendung von KINO wird es romantisch und herzallerliebst. Vorgestellt wird das Regiedebüt von Karoline Herfurth, welches auf dem Roman SMS FÜR DICH basiert. Darin schreibt Clara in ihrer Verzweiflung SMS-Nachrichten an ihre verstorbene Liebe Ben – ohne zu wissen, dass die Nummer längst einem anderen gehört. KINO sprach mit Herfurth über den Kern der Geschichte.

Tipp der Woche
SMS FÜR DICH (Kinostart: 15. September), von Karoline Herfurth, mit Friedrich MückeWeitere Starts
MR. GAGA (Kinostart: 15. September), von Tomer Heymann, mit Ohad Naharin

Wettbewerb

Kinotickets für SMS FÜR DICH und THE PURGE: ELECTION YEAR Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telebaern.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.