FokusVom Polizist zum Datenschützer
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Vom Polizist zum Datenschützer

Adrian Lobsiger wurde von der Vereinigten Bundesversammlung zum neuen Schweizer Datenschützer gewählt. Der 56-Jährige war zuvor Stv. Direktor des Bundesamtes für Polizei.
Erstausstrahlung:

Informationen

Adrian Lobsiger wurde von der Vereinigten Bundesversammlung zum neuen Schweizer Datenschützer gewählt. Der 56-Jährige war zuvor Stv. Direktor des Bundesamtes für Polizei (fedpol). Er wechselt also jetzt seine Rolle. Wie er mit dieser Herausforderung und der Kritik umgeht, erzählt er im Fokus.

Gast

Adrian LobsigerNeuer Datenschützer