FokusBüne Huber über sein «Pussy-Sport»-Interview
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Büne Huber über sein «Pussy-Sport»-Interview

Nach dem zweiten Playoff-Finalspiel wetterte Hockey-Fan Büne Huber über die Fussballer. Das sei doch alles «Pussy»-Zeug. War er betrunken?
Erstausstrahlung:

Informationen

Nach dem zweiten Playoff-Finalspiel wetterte Hockey-Fan Büne Huber über die Fussballer. Das sei doch alles «Pussy»-Zeug. War er betrunken? Nein, sagt der Patent-Ochsner-Frontmann heute im Interview mit Telebasel. Er habe sich lediglich in Rage geredet. Für seine verbalen Entgleisungen entschuldigt er sich, steht aber nach wie vor dazu, dass die Fussballer zu oft schauspielern, um Spiele zu gewinnen.