Abstimmungen und WahlenFrontex-Ja: Verlust für die Menschenrechte?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Frontex-Ja: Verlust für die Menschenrechte?

In der Studio-Diskussion besprechen die Gäste die ersten Frontex-Hochrechnungen. Viele, die ja gestimmt haben, sind nicht für Menschenrechtsverletzungen, sondern für mehr Sicherheit.
Publiziert am So 15. Mai 2022 13:54 Uhr

Gäste:

  • Marianne Binder: Nationalrätin Die Mitte
  • Daniel Jositsch: SP-Ständerat Kanton Zürich
  • Andreas Ladner: Politologe

Moderation: Oliver Steffen

    #Frontex#Frontex-Ausbau