NewsRassistisches Motiv möglich: 18-jähriger Schütze tötet 10 Menschen in den USA
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Rassistisches Motiv möglich: 18-jähriger Schütze tötet 10 Menschen in den USA

Ein Verbrechen mit mutmasslich rassistischem Hintergrund erschüttert die USA: Ein 18-jähriger Weisser hat in der Stadt Buffalo das Feuer in einem vor allem von Schwarzen besuchten Supermarkt eröffnet und zehn Menschen getötet. Mit einer Helmkamera streamte er seine Tat live in einem sozialen Netzwerk. Der Schütze konnte festgenommen werden.
Publiziert am So 15. Mai 2022 10:37 Uhr
    #USA#Schiesserei#Rassismus
© CH Media Video Unit / AP Video