NewsÖlteppich verschmutzt beliebtes Ferienziel in Thailand
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Ölteppich verschmutzt beliebtes Ferienziel in Thailand

Nachdem am Dienstag rund 50'000 Liter Rohöl aus einer defekten Pipeline in den Golf von Thailand geströmt sind, hat der dadurch entstandene Ölteppich die thailändische Küste erreicht. Betroffen ist die bei Touristen besonders beliebte Provinz Rayong. Der berühmte tropische Sandstrand Mae Ram Phueng Beach bleibt für Besucher vorerst geschlossen.
Publiziert am Sa 29. Jan 2022 15:53 Uhr
    #Thailand#Ölteppich#Reiseziel#Umweltkatastrophe
© CH Media Video Unit