NewsExtinction-Rebellion-Aktivisten kleben sich ans Bundeshaus
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Keystone-SDA

Extinction-Rebellion-Aktivisten kleben sich ans Bundeshaus

Am Dienstagmorgen haben fünf Aktivistinnen und Aktivisten ihre Hand mit Sekundenkleber an die Aussenmauer des Bundeshauses geklebt. Sie fordern vom Bundesrat, dass er den Klimawandel wie eine Krise behandelt. Die Emissionen sollen gesenkt werden. Sie fordern ebenfalls ein neues demokratisches Gremium, das entscheiden soll, wie der Wandel stattfinden soll, so einer der Aktivisten.
Publiziert am Di 22. Jun 2021 11:55 Uhr
    #Extinction Rebellion#Klimaaktivisten#Bundeshaus#Klimapolitik
© Keystone-SDA