News«Das BIP der Schweiz ist in diesem Jahr um 3,8% eingebrochen.»
Werbung

© CH Media Video Unit

«Das BIP der Schweiz ist in diesem Jahr um 3,8% eingebrochen.»

Boris Zürcher, Leiter der Direktion für Arbeit SECO, stellte fest, dass die Schweizer Wirtschaft aufgrund des Virus einen starken Einbruch erlitten hat. Entsprechend ist es wichtiger und eine finanzielle Erleichterung die Schutzmassnahmen einzuhalten, sagte Herr Zürcher.
Publiziert am Fr 16. Okt 2020 15:06 Uhr
    #SECO#Schweiz#Bund#Coronavirus#Pandemie#Wirtschaft
© CH Media Video Unit