NewsChicago: Kolumbus-Statuen wegen Protesten vom Sockel geholt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / ABC 7 Chicago

Chicago: Kolumbus-Statuen wegen Protesten vom Sockel geholt

Die US-Millionenmetropole Chicago liess am Freitag zwei Kolumbus-Statuen abbauen. Seit den Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd sind in den USA vielerorts Denkmäler und Erinnerungstafeln abgebaut worden. Der italienische Seefahrer Christoph Kolumbus wird von Historikern und Bürgerrechtlern wegen seinem gewalttätigen Verhalten gegenüber den Ureinwohnern Amerikas kritisiert.
Publiziert am Sa 25. Jul 2020 11:06 Uhr
    #Christoph Kolumbus#George Floyd
© CH Media Video Unit / AP Video