EventsWeiterhin geöffnet: Van Gogh Alive

Weiterhin geöffnet: Van Gogh Alive

16. OKT - 30. DEZ
Tauchen Sie ein in eine packende Kombination von Licht, Farbe und Musik. «Van Gogh Alive» ist ein Erlebnis für alle Sinne mit bewegter Lichtkunst und Musik. In grossflächigen Projektionen werden die einzigartigen Werke des Meisters zum Leben erweckt und geben dem Zuschauer das Gefühl, sich mitten in den atemberaubenden Gemälden zu befinden.
Publiziert am Mi 16. Sep 2020 09:45 Uhr
© Zur Verfügung gestellt
- Van Gogh Alive

Weiterhin geöffnet

Museen bzw. Ausstellungen unterliegen gemäss der Covid-Verordnung des Bundes nicht dem Veranstaltungsverbot bzw. der 50-Personen-Regelung. Für Museen, Galerien, Bibliotheken, Archive und vergleichbare Kulturinstitutionen gilt gemäss Artikel 6f einzig die Schutzkonzeptpflicht.

Für die Ausstellung «Van Gogh Alive» gelten unter anderem folgende Schutzbestimmungen: gestaffelter und kontrollierter Einlass via Timeslots, 10m2 Fläche pro Besucher, modernste Lüftungsanalagen, Schutzmaskenpflicht vor und in der Ausstellung.

Die Ausstellung

Grande Exhibitions präsentiert Van Gogh Alive, eine multimediale Erfahrung für die ganze Familie. Seit mehr als einem Jahrhundert werden die Werke von Van Gogh auf der ganzen Welt gezeigt – doch so hat man sie noch nie gesehen. Im Februar und März 2020 sind in der MAAG Halle in Zürich Van Goghs Meisterwerke in ganz neuer Art und Weise zu sehen.

Bei Van Gogh Alive handelt es sich um keine herkömmlich Kunstausstellung. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein interaktives Erlebnis mit der Kunst freuen, das sie vermutlich in dieser Form noch nicht gesehen haben. Van Gogh Alive definiert den Begriff „Ausstellung“ neu: Alle Sinne werden angeregt. Die perfekt komponierte Ausstellung lässt auch bei Kindern keine Langeweile aufkommen.

Von Anfang bis Ende sind die Besucher von einer kraftvollen und lebendigen Symphonie aus Licht, Farbe und Klang umgeben, die sie dazu bringt, die Welt zu vergessen und in eine für viele unvergessliche multisensorische Erfahrung einzutauchen. Beim „Begehen“ der Bilder werden Van Goghs Meisterwerke lebendig – ein Erlebnis, das für die Besucher bezaubernd, unterhaltsam und lehrreich zugleich ist.

© Zur Verfügung gestellt
- Van Gogh Alive: Singapore

Die hochmoderne immersive Galerie SENSORY4TM von Grande Exhibitions ermöglicht in Kombination mit einer massgeschneiderten Ausstellungsfläche die Projektion beeindruckender, kristallklarer Bilder. Untermalt von anregender klassischer Musik werden über 3000 inspirierende Bilder auf alle nur denkbaren Flächen projiziert: Wände, Säulen, Decken und sogar den Boden. In diesem Massstab entfalten die für Van Goghs Werk charakteristischen leuchtenden Farben und reichen Details eine atemberaubende Wirkung.

Die Ausstellung erlaubt es Erwachsenen und Kindern gleichermassen, eigene Wege zu gehen und eine individuelle Lesart der Werke zu entwickeln, während sie durch die MAAG Halle schlendern, versteckte Winkel erkunden, die Bilder aus neuen Blickwinkeln betrachten und einzigartige Perspektiven entdecken. Die Besucher haben die Möglichkeit, Van Goghs Inspirationsquellen anhand von Fotos und Videos kennenzulernen, die seine Werke begleiten.

© Zur Verfügung gestellt
- Van Gogh Alive: Lisbon

Facts:

  • Datum: 16. Oktober – 30. Dezember 2020
  • Öffnungszeiten: Di. bis Sa.: 10 – 18* Uhr, Do.: 10 - 19* Uhr, So.: 10 – 17* Uhr, Mo.: geschlossen
    * Letzter Einlass
  • Ort: MAAG Halle Zürich
  • Website: www.vangogh-alive.ch
    #Van Gogh Alive
© Zur Verfügung gestellt