04-03-2018

SRG-Verwaltungsratspräsident: "Wir nehmen die No-Billag-Diskussion ernst!"

Welche Lehren die SRG aus der No-Billag-Initiative zieht - Jean-Michel Cina erklärt die Hintergründe.
04-03-2018

"Wir haben schon viel erreicht!"

So geht es No-Billag Initiant Andreas Kleeb am Abstimmungssonntag.
04-03-2018

Kanton Bern sagt Ja zum Tram

Mit einem knappen Resultat wird der Kredit für die Realisierung des Trams zwischen Bern und Ostermundigen angenommen.
04-03-2018

Aebischer: "Kein Freipass für die SRG!"

Laut SP-Nationalrat Matthias Aebischer erwartet auch ein Grossteil der Leute, welche Nein gestimmt haben, dass sich die SRG verändert.
04-03-2018

Grossen: "Wir müssen mehr über die Inhalte sprechen"

Nach der Ablehnung der No-Billag-Initiative wünscht sich GLP-Präsident Jürg Grossen, dass die SRF-Inhalte in den Vordergrund der Diskussion rutschen.
04-03-2018

Juch: "Wir werden weiterhin Druck aufbauen"

Thomas Juch vom No-Billag-Komitee sieht ein Nein nicht unbedingt als Niederlage. Die entfachte Diskussion werde auch nach der Abstimmung weitergehen.
04-03-2018

Zimmermann: "Das breite Engagement hat den Unterschied gemacht"

Laura Zimmermann, Co-Präsidentin von Operation Libero, ist erleichtert, dass es nach einem deutlichen Nein zu "No Billag" aussieht.
04-03-2018

Stimmung vor der grossen Entscheidung

Auch das Radio RaBe wäre von der Abschaffung der Billag-Gebühren betroffen. Für den heutigen Tag wurde extra ein Aussen-Studio eingerichtet.
04-03-2018

Adrian Vatter: "Information ist etwas, das alle Generationen wollen"

Trotz gewissen Unterschieden ist bei der No-Billag-Abstimmung kein klarer Graben zwischen Jung und Alt zu erkennen.
14-02-2018

Endspurt um «No Billag»

Noch 3 Wochen bis zur „No-Billag“-Abstimmung. Umfragen deuten voraus, dass die Initiative abgelehnt wird. Kann die SRG bereits aufatmen?
31-01-2018

Demo gegen „No Billag“

In Bern versammeln sich auf dem Bundesplatz zahlreiche Journalisten und Verfechter der umstrittenen No-Billag-Initiative.
27-01-2018

SVP deutlich für "No Billag"

Fast alle Parteien sagen Nein zur No-Billag-Initiative. An der SVP-Delegiertenversammlung in Genf waren die Befürworter aber klar in Überzahl.
26-01-2018

"No Billag": Mehrheit der Schweizer sagt bisher Nein.

Laut neuster SRG-Umfrage vom Institut gfs.bern sind rund 60 % gegen die Initiative. Doch bleibt das so?
16-01-2018

Jungparteien gegen "No Billag"

Bis auf die Junge SVP und die Jungfreisinnigen stellen sich die Jungparteien geschlossen gegen die No-Billag-Initiative.
16-01-2018

SVP Bern sagt Ja zu "No Billag"

Klare Zustimmung: Nach der SVP vom Kanton Zürich sagt nun auch die SVP vom Kanton Bern Ja zur No-Billag-Initiative.
15-01-2018

No Billag – Jetzt spricht der SRF-Direktor

Ruedi Matter glaubt nicht, dass die No-Billag-Initiative angenommen wird. Hat es die SRG verpasst, sich rechtzeitig ihren Kritikern zu stellen?
13-01-2018

FDP sagt klar Nein zu "No Billag"

60 % der Anwesenden stimmen an der Delegiertenversammlung gegen die Vorlage. Gleichzeitig fordern sie mehr Handlungsspielraum für Private.
10-01-2018

No Billag – Echter Plan B oder ein Spiel mit dem Feuer?

Plan B für die Finanzierung der SRG: Bietet dieser eine Alternative oder ist er eine teure Mogelpackung?
08-01-2018

No Billag – Die Gründe und die Folgen

Roger Schawinski zeigt auf, wieso die Schweiz ein duales System mit öffentlich-rechtlichen und privaten Radio- und TV-Stationen braucht.
14-09-2017

Hitzige Debatte zur "No Billag"- Initiative

Abschaffung der Fernsehgebühren? Auch viereinhalb Stunden reichten dem Nationalrat nicht, um die Diskussion zu dieser Initiative abzuschliessen.
05-11-2017

Kein Lauberhorn-Rennen bei „No Billag“-Annahme?

Erstmals melden sich Veranstalter von Grossanlässen zur heiss diskutierten Initiative – und sehen ohne SRF-Übertragungen eine düstere Zukunft.
05-11-2017

No Billag / Rauchfreie Bahnhöfe / Ein Jahr nach Trump-Wahl

No Billag: Keine Schweiz ohne SRG? — Rauchfreie Bahnhöfe: SBB als Gesundheitsapostel? — Ein Jahr nach Trump-Wahl: Twitter statt Leadership?
29-10-2017

No Billag / Personenfreizügigkeit künden / Gesundheitskosten

No Billag: SVP-Rückenwind? — Personenfreizügigkeit: Nötige Grundsatzabstimmung vs reine Propaganda? — Gesundheitskosten: Obergrenze als Gefahr?
08-03-2017

No Billag?

Keine Unterstützung für die No-Billag-Initative. Der Ständerat ist einstimmig dagegen. Die Initiative will, dass die Gebühren gestrichen werden.
11-12-2015

"No Billag"-Initiative zustandegekommen

Teilerfolg für die Junge SVP und die Junge FDP: Über 100`000 Unterschriften beglaubigen, dass die Initiative vors Volk kommen muss.
04-03-2018

"Das ist ein guter Grund zu feiern!"

Das Stimmvolk lehnt die No-Billag-Initiative deutlich ab. Die Gegner der Initiative lassen es krachen.