TB Wetter

Home » Sendungen » Geld » Neuste Sendungen

Mit freundlicher Unterstützung von

Aktuelle Sendung

Geld vom Freitag, 11. April 2014

Geld vom Freitag, 11. April 2014

  • Heartbleed - Das Internetherz blutete unbemerkt während zwei Jahren. Diese Woche wurde die Lücke im Verschlüsselungssystem OpenSSL entdeckt, die Internetwelt steht Kopf.
  • Rückwärtsgang - Immer häufiger rufen Autohersteller ganze Serien von Fahrzeugen zurück - wegen Sicherheitsmängel. Was dahinter steckt, in dieser Sendung.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Letzte Sendungen

Geld vom Freitag, 04. April 2014

Geld vom Freitag, 4. April 2014

  • Immer mehr Firmen verlassen die Schweiz - mit ein Grund sind die hohen Steuersätze. Besonders der Kanton Bern ist steuertechnisch wenig attraktiv - was falsch läuft und was helfen würde.
  • Was die Kunden freut, ist schlecht für die Branche. Der enorme Preiszerfall bei Computern und Tablets geht weiter. Was die Negativspirale aufhalten könnte, erfahren Sie in dieser Sendung.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 28. März 2014

Geld vom Freitag, 28. März 2014

Wie viel verdienen Sie? 9'000 Personen haben diese Frage offen beantwortet - das Ergebnis ist das zwei Kilo schwere Lohnbuch 2014. Wie viel verdienen Sie? Diese Frage stellen wir auch dem Vizedirektor der Bank EEK. Das Gespräch über das Tabuthema Lohn, in dieser Sendung.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 21. März 2014

Geld vom Freitag, 21. März 2014

  • Die Krise auf der Krim belastet die Börsen weltweit. Die wirtschaftlichen Folgen dieses Konflikts und welche Auswirkungen eine Eskalation hätte.
  • Der Traum vom eigenen Heim bleibt immer öfter ein Traum. In gewissen Regionen ist Wohneigentum so teuer, dass sogar Gutverdienenden das Geld dazu fehlt.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 14. März 2014

Geld vom Freitag, 14. März 2014

  • In zwei Monaten stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Einführung eines Mindestlohns von 4'000.- CHF ab. Ob bei einem Ja die Rechnung für die Privatwirtschaft aufgehen würde?
  • George Soros, US-Milliardär dank Spekulationen, kritisiert Deutschland heftig wegen ihrer Politik in der Euro-Schuldenkrise. Ob dieser Angriff berechtigt ist?
  • Die neue FED-Chefin wagt sich bei ihrem ersten Auftritt weit auf die Äste raus - weiter als beabsichtigt.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 07. März 2014

Geld vom Freitag, 7. März 2014

  • Die Krise auf der Krim belastet die Börsen weltweit. Die wirtschaftlichen Folgen dieses Konflikts und welche Auswirkungen eine Eskalation hätte.
  • Der Traum vom eigenen Heim bleibt immer öfter ein Traum. In gewissen Regionen ist Wohneigentum so teuer, dass sogar Gutverdienenden das Geld dazu fehlt.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 21. Februar 2014

Geld vom Freitag, 21. Februar 2014

  • "The Chart of Doom", zu Deutsch "die Grafik des Untergangs", zeigt ertaunliche Parallelen vom heutigen Dow Jones-Kurs zu jenem von 1929, als die Börse abstürzte. Schreckensgespenst oder doch Realität?
  • Die Bank Sarasin soll ihre Aufklärungspflicht verletzt haben. Jetzt steht der Schweizer Privatbank eine Millionenklage ins Haus.
  • Und: Panik nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook. Ist die Angst der WhatsApp-User um ihre persönlichen Daten berechtigt?

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 14. Februar 2014

Geld vom Freitag, 14. Februar 2014

Das Ja zur Masseneinwanderungs-Initiative der SVP wirft hohe Wellen im In- und Ausland. Alles zu dieser Suppe, welche die Schweiz zwar auslöffeln muss, die laut unserem Fachmann aber nicht so heiss gegessen, wie sie gekocht wird, in dieser Sendung.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 07. Februar 2014

Geld vom Freitag, 7. Februar 2014

  • Das Investmentbanking hat sich für die CS im vergangenen Jahr nicht ausbezahlt. Und doch hält die Grossbank am risikobehafteten Geschäft fest.
  • Ein neuer Skandal im Bankenwesen wirft schon wieder ein schräges Licht auf die Schweizer Grossbanken: Devisenmanipulation
  • Und: Als gute Möglichkeit Steuern zu sparen wird immer wieder das Konto 3a angepriesen. In welchem Fall sich ein Vorsorgekonto lohnt, erfahren Sie in dieser Sendung.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Geld vom Freitag, 31. Januar 2014

Geld vom Freitag, 31. Januar 2014

  • Vaucher schliesst drei von vier Filialen. Als Sportgeschäft in Bern zu bestehen ist schwierig bis unmöglich - was dahinter steckt.
  • Die Ammann-Gruppe aus Langenthal hat jahrelang mehrere Millionen im Steuerparadies parkiert. Lücken im Schweizer Steuersystem sind notwendig, sagt unser Fachmann.
  • Und: Auf ein Hoch folgt ein Tief - wir klären, was für die aktuellen Kapriolen an den Märkten verantwortlich ist.

Empfehlung für diese Sendung per Email versenden.

Weitere Sendungen finden Sie in unserem TV-Archiv.

Berner Wahlen 2014

Talk mit den Regierungsräten und den Parteipräsidenten. Weiter »

Neue Sendung

Am 27. März um 20:15 Uhr startet die neue Sendung FashionRun auf TeleBärn. Weiter »

Vorschau

Bewirb dich jetzt für die neue Sendung "The Gran Plan". Weiter »

Facebook

Unsere Partner