10-02-2017

USR III — Roter Pass für Secondos — Toni Brunner

USR III: Wie weiter nach dem Waterloo für Ueli Maurer? — Roter Pass: Auch schneller für Secondos? — Toni Brunner: Keine Ausländer im Staatsdienst?
12-02-2017

USR III: Massaker an Urne

Das Stimmvolk sagt deutlich Nein zur Unternehmenssteuerreform. Der SP-Parteipräsident Christian Levrat spricht von einem Wendepunkt.
12-02-2017

Sehr klares Ja zur Einbürgerung

Mit knapp 60 Prozent wurde die „Erleichterte Einbürgerung“ angenommen. Für Secondos – und vor allem für die Kinder der Secondos – ein Freudentag.
12-02-2017

Ja zum NAF

Eine klare Sache war auch die dritte nationale Vorlage: Mit fast 62 Prozent Ja-Stimmen wurde der Fond für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr angenommen.
12-02-2017

„Die Unternehmen wurden entlastet, immer wieder, immer wieder.“

Deutliches NEIN bei der USR III. Jacqueline Badran erklärt, weshalb das Ergebnis so klar ist.
12-02-2017

SVP-Glarner: "Das Volk wurde bereits zum ersten Mal verschaukelt!"

Erleichterte Einbürgerung: Volk und Stände sagen laut Hochrechnung deutlich „Ja“. Und die JUSO will noch mehr. Soll schon bald die zweite Generation erleichtert eingebürgert werden? SVP-Nationalrat Andreas Glarner sieht rot.
12-02-2017

„Der Bundesrat hat uns an der Nase herumgeführt.“

Erste Reaktion aus dem Lager der deutlichen Verlierer bei der USR III. Adrian Amstutz, Fraktionschef der SVP, zum Debakel.
14-06-2016

Unternehmenssteuerreform: Bürgerliche zufrieden

Das Parlament ist sich über die USR einig geworden. Die SP befürchtet nun Steuerausfälle, welche von der Bevölkerung getragen werden müssen.
12-02-2017

Kiener Nellen: "Ein Glückstag"

Eine klare Nein-Tendenz zur USR III, ein Freudentag für die Gegner. SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen will aber nicht nur feiern, sondern denkt bereits an den Marschplan für eine neue mehrheitsfähige Vorlage.
12-02-2017

„Es werden schlecht integrierte Personen eingebürgert!“

Die Zürcher BDP-Nationalrätin Rosmarie Quadranti gibt uns die wichtigsten Argumente für die erleichterte Einbürgerung. Der SVP-Nationalrat Lukas Reimann, lehnt diese Vorlage ab.
12-02-2017

Die USR führe zu enormen Steuerausfällen

Der Zürcher SVP-Nationalrat Gregor Rutz war mit Leib und Seele für ein JA bei der USR III. Ein leidenschaftliches NEIN hat der Berner SP-Nationalrat Corrado Pardini in die Urne gelegt.
12-02-2017

Abstimmungssendung 16 Uhr

Aktuellste Hochrechnungen, Expertenanalysen, Gewinner und Verlierer.
12-02-2017

Abstimmungssendung 15 Uhr

Aktuellste Hochrechnungen, Expertenanalysen, Gewinner und Verlierer.
12-02-2017

Abstimmungssendung 14 Uhr

Aktuellste Hochrechnungen, Expertenanalysen, Gewinner und Verlierer.
12-02-2017

Abstimmungssendung 13 Uhr

Aktuellste Hochrechnungen, Expertenanalysen, Gewinner und Verlierer.
12-02-2017

Abstimmungssendung 12 Uhr

Aktuellste Hochrechnungen, Expertenanalysen, Gewinner und Verlierer.
05-02-2017

USR — Trump — Flüchtlinge aus Eritrea

Unternehmenssteuerreform: Garantiert keine Steuererhöhungen? — Trump: Ignorieren oder protestieren? — Eritrea-Flüchtlinge: Härtere Gangart?
30-01-2017

Widmer-Schlumpf torpediert USR III

In einem Interview hat Alt-Bundesrätin Widmer-Schlumpf in den Abstimmungskampf um die USR III eingegriffen. Die Bürgerlichen sind empört.
29-01-2017

USR — Trump — MEI

Unternehmenssteuerreform: Verrat von Widmer-Schlumpf? — Trump: Terrorabwehr oder Rassismus? — MEI-Referendum: Sternstunde der Demokratie?
27-01-2017

Grüne verärgern Steuerverwaltung

Die Grünen haben eine vierte Steuerrate versendet. Mit dieser erfundenen Steuerrechnung wollen sie auf die Unternehmenssteuerreform aufmerksam machen.
25-01-2017

Berner SP bettelt um Geld

Mit einem Brief bittet sie um Spenden für den Kampf gegen die USR III. Über diese Post freut sich nicht jeder. Heuchlerisch oder gut investiert?
25-01-2017

Bürgerliche gründen Gegen-Komitee

Ihr Hauptargument gegen die USR III ist, dass es bei Annahme zu hohen Steuerausfällen käme. Diese Politiker werben für ein „Nein“.
23-01-2017

Erleichterte Einbürgerung

Am 12. Februar entscheidet das Schweizer Stimmvolk über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration.
22-01-2017

Trump/Brexit — USR III — Energiestrategie

Trump/Brexit: Stunde der Nationalisten? — USR III: Milliardenbschiss oder sichere Arbeitsplätze? — Energiewende: Nur Schwachstrom von der SVP?
18-01-2017

Unternehmenssteuerreform III — Fluch oder Segen?

Die Linke befürchtet Steuergeschenke für Reiche, die Rechte vermutet, dass Unternehmen aus der Schweiz abwandern. Das Volk entscheidet im Februar.
18-01-2017

SVP gegen erleichterte Einbürgerung

Nachdem sich mehrere Jungparteien für eine erleichterte Einbürgerung ausgesprochen haben, kommt nun ein klares Nein aus dem Lager der SVP.
17-01-2017

Jungparteien für erleichterte Einbürgerung

Die Jungparteien sind für eine „erleichterte Einbürgerung der dritten Generation“. Von der JUSO bis zur BDP spannen die Parteien für dieses Anliegen zusammen.
12-01-2017

Erleichterte Einbürgerung?

Mit Burka-Plakaten haben die Gegner bereits provoziert – nun starten die Befürworter mit ihrem Abstimmungskampf für die erleichterte Einbürgerung.
09-01-2017

Burkas & Einbürgerungen

Mit einem umstrittenen Plakat wirbt die SVP gegen die erleichterte Einbürgerung. Darauf ist eine Frau in einer Burka abgebildet.
05-02-2017

„Der Schweizer Pass wäre eine Bereicherung“

Ausländer der dritten Generation sollen erleichtert eingebürgert werden. Betroffen wäre auch die italienische Familie Piccirilli aus Schlieren.
08-01-2017

Rehetobel – Moslem-Kontrolle – USR III

Fall Rehetobel: Gewalt gegen Polizei härter bestrafen? — Kontrolle von Moslems: Rassistische Polizei? — USR III: Lügenkampagne der SP?
25-12-2016

Terror in Berlin — Zuwanderung — Dritte Generation

Terror in Berlin: Versagen der Behörden? — Zuwanderung: Mutloser Bundesrat? – Dritte Generation: Erleichterte Einbürgerung?
09-12-2016

Actelion | USR III | Italien

Heiratsantrag in der Pharmabranche. Reform bei den Steuern. Und Fragezeichen in Italien.
06-12-2016

Folgen der USR III

Einzelne Städte würden bei einer Reform vom Steuerreglement weniger Steuern einnehmen. Unternehmen hingegen würden profitieren.
03-07-2016

Mobility Pricing — Unternehmenssteuerreform — Brexit

Mobility Pricing: Pendlerstrafe oder Wundermittel? — Unternehmenssteuerreform: Raubzug auf die Bürger? — Brexit: EU-Gegner als Feiglinge?