13-01-2017

Wengen (Teil 2)

Niemand hat damit gerechnet: Der Schweizer Niels Hintermann gewinnt die Kombination am Lauberhornrennen. Und: Mitfliegen bei der Swiss über das Berner Oberland.
12-01-2017

Wengen (Teil 1)

Gute Trainingsresultate der Schweizer, ein Exot aus Chile im grossen Skiweltcup und die Premiere des DOK-Films über Bernhard Russi.
08-01-2017

Teil 4: "Die Schweiz ist schlimmer abgestürzt als wir"

Weltcup-Slalom: Der beste Schweizer Daniel Yule wird Achter. Wie sich die Fans beim Campen die Kälte feuchtfröhlich weg feiern.
07-01-2017

Teil 3: SKI extra aus Adelboden

Der Franzose Alexis Pinturault holt sich den Siegertitel mit hauchdünnem Vorsprung. Die ersten Rennen trüben dafür die Stimmung der Schweizer Teilnehmer.
06-01-2017

Teil 2: SKI extra aus Adelboden

Gemütlich: Wo schlafen die Schweizer Ski-Cracks? — Eisige Temperaturen: Vom Balkon auf die Haupttribüne schauen
05-01-2017

Teil 1: SKI extra aus Adelboden

Endlich schneit es! Wir zeigen im ersten Teil des Skiextras die Ruhe vor dem Sturm im Dorf und was noch alles gemacht werden muss.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Die Ski-WM in Vail/Beaver Creek ist eröffnet. Rechtzeitig zum Start ist auch das TeleZüri Team in Beaver Creek angekommen. In SkiExtra begibt sich VJ Andi Merki auf Entdeckungsreise durch das Skigebiet und staunt nicht schlecht über den Luxus. Doch die Annehmlichkeiten im Skiort Beaver Creek haben seinen Preis: eine Tageskarte im Skigebiet kostet 145 Dollar.
14-04-2015

4. Februar 2015

Der Super G der Herren startet am Donnerstagabend: Im SkiExtra sprechen die Schweizer Skirennfahrer Patrick Küng, Carlo Janka, Didier Défago und Mauro Caviezel über ihre Ziele und Chancen an der Ski-WM in Vail/Beaver Creek. Zudem erzählen Schweizer Fans, warum ihnen der weite Weg an die zweiwöchige WM-Party nichts ausmacht.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

American Dream: Autogrammstunde mit den grossen US-Skistars und wie ein österreichischer Sänger die Herzen der Frauen zum Schmelzen bringt - das alles und noch mehr erfahren Sie in der dritten Ausgabe von SkiExtra direkt von der Ski-WM in Vail/Beaver Creek.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Gut for Gold. Bei der Damenabfahrt an den Ski-WM in Vail will sich Lara Gut nach der Niederlage im Super G rehabilitieren.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Beim Training für die WM-Abfahrt konnten die Schweizer Männer nicht überzeugen. In SkiExtra erzählen Carlo Janka und Beat Feuz, warum sie trotzdem an ihre Medaillen-Chancen glauben. Zudem: Viele Zuschauern macht an der Ski-WM in Vail/Beaver Creek die Höhe zu schaffen. Viele leiden an Höhenkrankheit.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

So feierten die Dominatoren Patrick Küng und Beat Feuz ihre Medaillen an der WM-Abfahrt in Beaver-Creek.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Täglich um 15 Uhr ist es so weit: "It's cookie time!" – Zudem im SkiExtra: Patrick Küng hatte eine lange Nacht mit wenig Schlaf
14-04-2015

10. Februar 2015

Er ist waschechter Berner und bäckt die Siegertorte für das Schweizer Team: Daniel Niederhauser – Zudem: Wie verrückte amerikanische Fans an der Ski-WM ihre Skistars anfeuern
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Die Themen im SkiExtra von heute: Die Schweizer fahren im Team-Wettkampf an der Ski-WM in Vail/Beaver Creek knapp an einem Sieg vorbei. Warum die Skirennfahrer beim Team-Wettbewerb fast genauso aufgeregt sind wie bei einem Einzelrennen, erzählen sie im Ski-Magazin. – Zudem: Reporter Lukas Ninck macht sich auf die Suche nach einem örtlichen Hanfgeschäft.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Er hat's noch immer drauf: Didier Cuche gewinnt am Mittwoch das Legenden-Rennen an der Ski-WM in Vail/Beaver Creek.
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Ski-WM: Exotischen Ländern sind Teil der Qualifikationsrennen – Sie sind die Lautesten: Der Fanclub von Wendy Holdener übertönt alle – Stefan Abplanalp unterstützt die USA: Wie der Speed-Trainer alles aus den Amerikanerinnen rausholt
14-04-2015

SKI extra aus Vail/Beaver Creek

Erlösen heute Wendy Holdener oder Michelle Gisin die Schweiz aus der 17 Jahre andauernden Slalom-Medaillen-Flaute? Ausserdem gibt's einen Blick hinter die Kulissen von SkiExtra an der Ski-WM in Vail / Beaver Creek.